banner
0.gif 0.gif

<

Soufflé aus saure Sahne

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
4 el Sahne (sauer) Z | A | P | K 
20 g Mehl Z | A | P | K 
4 St Ei/er (ca. 280 g/ml) Z | A | P | K 
60 g Zucker Z | A | P | K 
0,50St Zitrone (ca. 0 g/ml) Z | A | - | - 
50 g Butter Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 6 mg
 Kcal  / Portion : 207
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Das Mehl in einen Topf sieben und nach und nach mit der sauren Sahne glatt rühren. Diese Masse langsam unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie beginnt, dick zu werden. Nicht kochen. Den Topf vom Herd nehmen und die getrennten Eigelbe vorsichtig einzeln unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen. Zucker und Zitronenschale vorsichtig esslöffelweise hineinrühren. Schlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Den Eischnee unter die Masse heben, in eine gut gefettete Auflaufform drei Finger hoch füllen und 25 Min. backen. Nach dem Backen das Soufflé mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.
Hier geht's zum  Soufflé Grundrezept .
 
Diese Seite wurde bisher 5893 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Kuchen / Dessert / Eier / Französich / Vegetarisch / Warm / Ostern / Ohne Alkohol / Preiswert / Festlich / Auflauf / mittel_zu_kochen / Milchprodukte / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Kräuterquark
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif